Was Du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest

      Endlich mal keine Krawallmacher am Teich
      Bilder
      • PANO_20171109_152652-6271x1887.jpg

        2,08 MB, 6.271×1.887, 43 mal angesehen
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.
      Ich dachte immer Sklaverei ist abgeschafft worden... war ein Irrtum.
      Heißt jetzt Referendariat, dauert 18 Monate und hat Potential den Grundstein zu einem späteren Burnout zu legen. Ist ja nicht so, dass ich schon 12h in der Schule war heute, Unterricht für morgen plant sich auch nicht von alleine.

      Naja. Eigentlich ist's jammern auf hohem Niveau... Ein Lächeln der Kids und alles ist vergessen :) und solange es so ist, mach ich ab und an mal Mimimi und alles ist Wölkchen :)

      Was Du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest

      Dann noch die Osterferien, die Pfingstferien, die Sommerferien, die Herbstferien und die Weihnachtsferien.. ja das ist hart☺️
      Ich hab leider nur einen 190-200 Stunden Monat in 3 Schichtarbeit .. Wochenenden sind auch..
      aber hätte ich bei meinen Lehrern besser aufgepasst und nicht nur aus dem Fenster geschaut, hätte ich es evt jetzt such besser ☺️

      Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied ☺️
      So hat halt jeder sein Päckchen zu tragen.


      Gesendet von einem angebissenen Apfel, freihändig fahrend auf einer Gummikuh
      Wir besiegen Blutkrebs

      "Wyrd bið ful aræd"

      Was Du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest

      Papa Schlumpf schrieb:

      Dann noch die Osterferien, die Pfingstferien, die Sommerferien, die Herbstferien und die Weihnachtsferien.. ja das ist hart☺️
      Ich hab leider nur einen 190-200 Stunden Monat in 3 Schichtarbeit .. Wochenenden sind auch..
      aber hätte ich bei meinen Lehrern besser aufgepasst und nicht nur aus dem Fenster geschaut, hätte ich es evt jetzt such besser ☺️

      Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied ☺️
      So hat halt jeder sein Päckchen zu tragen.


      Gesendet von einem angebissenen Apfel, freihändig fahrend auf einer Gummikuh
      .

      Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
      15.-17.05 Assen Pro Speed
      11.-12.06 sari triple mmm




      wingsforlife.com/
      Vorweg: Ich fühl mich nicht angegriffen, oder bin sauer, würde aber doch gerne mal einen Denkanstoß geben.

      Die Sache mit den Ferien hab ich jetzt mal mit nem Augenzwinkern gelesen ;) Ja es ist freie Zeiteinteilung. Ein Luxus den viele normale AN nicht haben. Auf ein Wochenpensum von 45-55 ZEITSTUNDEN komme ich dennoch. Und gerade Herbst / Weihnachten wird i.d.R. viel korrigiert. Und ein Bastelabend mit Eltern / Kids ist eben auch Arbeit, auch wenn das irgendwie keiner so wahrnimmt.

      Ich schrieb es ja auch: Ich wusste es vorher und bin extra aus dem Büro weg. Dort hätte ich zwar (etwas) weniger verdient, aber eben auch nur 37,5h / Woche gearbeitet.

      Nur ab und an darf man auch mal jammern :) Macht schließlich jeder und das ist dann auch akzeptiert. Nur Lehrer und Politiker dürfen nicht öffentlich tun, weil da irgendwie immer alle glauben das sei kein richtiger Job, bzw. man hätte ja nur Vorzüge... :)

      Wie gesagt: Es gibt sicher Jobs die sich schlechter in den Alltag integrieren lassen, als der Beruf des Lehrers. Bestimmt genießen Lehrer auch einiges an Vorzügen. Nur wie alles hat auch dieser Beruf zwei Seiten und eine davon wird in Diskussionen häufig übersehen.

      Just sayin
    • Benutzer online 7

      7 Besucher