Passgenauigkeit von Moppedkleidung

      Passgenauigkeit von Moppedkleidung

      Ähm, jetzt mal ne ganz blöde Frage:

      Wie eng sollte eigentlich sonne Ledermoppedhose anliegen? 8|
      Ich denke mal, die Protectoren sollten sich bei einem Sturz oder so , nicht verschieben lassen können, oder?! ?( ?( ?(
      2018:

      09.07. Bilster Berg mit Event-Service OWL ^^
      06.-07.08. SaRi mit Triple M
      :D

      Rest...
      :rocket:
      Wenn du nur mit Anlauf und Vaseline reinkommst, isse zu eng... Aber straff sitzen sollte das schon ;)
      Leder wird aber mit der Zeit ein bißchen größer. Zur Not einfach mal ein paar Nächte drin pennen ;) oder planst du den Neuerwerb?

      ... mit Tapatalk von Unterwegs

      :party: :huntsman: Verkleidungen sind was für Karneval :king: :batman: :bandit:
      Mein Problem liegt ehr in der anderen Richtung :whistling:

      Mittlerweile schlabbert die Hose am Ar*** wie ne Jogginghose...
      An den Beinen geht's noch. Hatte gerade allerdings ne dicke Strumpfhose an.

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
      2018:

      09.07. Bilster Berg mit Event-Service OWL ^^
      06.-07.08. SaRi mit Triple M
      :D

      Rest...
      :rocket:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Snoopy“ ()

      Am Arsch ( hängt der Hammer ) kann sie ruhig etwas hängen. Jede Kombi hat eigentlich am Hintern etwas mehr Luft. Man nennt das auch Entenarsch. Man sitzt ja auch auf dem Mopped. Der Rest sollte aber recht knapp sitzen, die Protektoren sollten nicht rutschen.

      Wenns nicht mehr passt, dann lieber über etwas neues nachdenken.
      Sicherheit geht vor ..
      Wir besiegen Blutkrebs

      "Wyrd bið ful aræd"

      :wtf: ne neue Hose kostet ja auch nix... :threeeyes:

      Na ja, danke erstmal.
      Mal abwarten wie es im Frühjahr aussieht, bis dahin habbich ja noch ein bisschen Zeit :P

      ...
      Zur Not mit Panzertape am rutschen hindern ... :lol:
      2018:

      09.07. Bilster Berg mit Event-Service OWL ^^
      06.-07.08. SaRi mit Triple M
      :D

      Rest...
      :rocket:
      Die meisten Kombis hängen am Arsch. das liegt daran das die für Sportmotorräder konzipiert sind. Bei gebückter haltung ist das dann straff. Bei Supermotor Kombis ist das anders da man in einer aufrechten position sitzt da gibts keinen pampers Popo.

      greetz: Timmo
      Vor Freude verrücktes Zeug in den Helm zu brüllen ist eine ganz normale Reaktion


      auf eine Dosis Duke und kein Anlass zur Besorgnis.
      Bremse spätestens wenn du Gott siehst!


      Schick die mal zu mir, dann brauch ich mir keine Neue zu kaufen. :D

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
      2018:

      09.07. Bilster Berg mit Event-Service OWL ^^
      06.-07.08. SaRi mit Triple M
      :D

      Rest...
      :rocket:
      Solang die Protektoren da bleiben so wie sind, ist der Rest relativ geschmacksache. Ich bevorzuge etwas weiter, sieht im Stand aus als würd mir die Kombi nicht passen, gerade am Arsch, aber die soll mir ja nicht im Stand gut passen ;) Wenn ich aufm Mofa hocke ists aber genau richtig und bietet noch soviel kraftlose Bewegungsfreiheit das ich all meine Fahrmanöver entspannt einleiten kann ohne die ganze Zeit gegen die Kombi oder iwelchen Strech arbeiten zu müssen.

      Gerade für die Rennstrecke ein extremer Vorteil, aber auch auf der Straße kommt der begriff bequemes fahren da eine neue Bedeutung :D

      Uffzyndtermine 2014

      23-25.05. Most mit Hafeneger
      11-13.07. OSL mit Prospeed
      Juni/Juli HHR mit Ringfun/Speer

      ----

      "Wunsch ist Wunsch,Fee.....und jetzt bück dich!"