Griffheizung von Coolride - DIE Alternative zu Heizgriffen!

      Griffheizung von Coolride - DIE Alternative zu Heizgriffen!

      Es ist 1000 km Rennen in Hockenheim und schon in der Garage frieren die Finger ein.
      Kurze Recherge im www und hier die clevere Abhilfe:

      coolride.de/

      " ...Heizgriffe erfreuen sich unter echten Motorradfahrern seit langem großer
      Beliebtheit. Aber es gibt auch Nachteile: Die außen liegenden Kabel
      können durch Ermüdung brechen und vor allem erkennt man die schwarzen
      Wärmespender als solche. Wer will das an seinem Powerbike, Cruiser oder
      Sportler sehen? Eben. Wie uncool.

      Einen anderen Weg geht die Solinger Manufaktur Coolride. Hier werden die Lenkerenden durch innen liegende Heizpatronen
      erwärmt. Die massiven Heizkörper mit je 26 Watt werden in die
      Lenkerenden geschoben und verklebt. Dabei verlaufen die Kabel unsichtbar
      im Lenker...."

      Cool und clever :)
      "Wait 'til you see God - then brake!" #34, Kevin Schwantz (WM 1993 auf Suzuki RGV 500)