Anonyme Kringelkriecher 2018

      Anonyme Kringelkriecher 2018

      Hi Zusammen,

      Die aktuelle Saison ist gelaufen und so langsam purzeln die ersten Termine für 2018 rein.

      Wie schaut's bei euch aus? Wo wollt ihr hin, mit welchem Veranstalter und wann?


      Wir (Stephy und ich) möchte, wenn möglich, wieder 2x SaRi und 1x OSL fahren.

      Da einer meiner Lieblingsveranstalter (KM-Training) dies Mal leider ziemlich bescheidene Termine hat (bisher passt kein einziger),
      planen Stephy und ich wieder mit Triple M zu fahren und zusätzlich mal Hafeneger zu probieren.

      EDIT: Aus OSL ist jetzt doch Assen geworden :D

      Geplante/Gebuchte Termine:
      Assen: 23.-24.05. - Art Motor (bereits gebucht)
      SaRi 1: 06.-07.08. - Triple M (bereits gebucht)
      SaRi 2: 13.-14.08. - Hafeneger (bereits gebucht)


      Mir juckt es jetzt schon in den Fingern... :D
      :motorrad1:
      Fünf Minuten auf dem Bike, der Kopf ist frei und die Seele lächelt... (Viva La Mopped)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Dom“ ()

      Nee, hilft nicht :(
      Das geht nur weg, wenn ich auf dem Mopped sitze, das Mäusekino sehe und den 3- bzw. 4-Zylinder höre :D

      Aber back to topic: Wolle, wie schaut es bei dir aus 2018?
      Fünf Minuten auf dem Bike, der Kopf ist frei und die Seele lächelt... (Viva La Mopped)
      Nach Eingang der Art Motor Renntermine wird der Rest geplant. Start ist "traditionell" Hockenheim am ersten März Samstag...
      "Wait 'til you see God - then brake!" #34, Kevin Schwantz (WM 1993 auf Suzuki RGV 500)
      Wollte mal kurzfristig auf den BBDR, sonst nix in diesem Jahr
      LG vom Tom :cat:

      Diagnose: Riss in der Hauptplatine, muss mit Benzin gereinigt und mit Reifengummi geschloßen werden
      Dann will ich meine Planung bekannt geben in der Hoffnung, den einen oder anderen KJ in 2018 auf der Rennstrecke zu treffen.

      Fix:
      02.-03.06. Groß Dölln mit Revolution Bikes (will daraus einen Familienausflug machen zusammen mit einen Nachbarn = Rennstrecken-Rookie)
      09.-10.07. Oschersleben mit Revolution Bikes (in Kooperation mit triple mmm)
      20.-21.08. Poznan mit triple mmm

      Leider kann ich meine Saison wegen der Wirtschaftsprüfung erst wieder im Juni starten... :arghs:

      22.-23.05.2019 Assen mit Art Motor
      15.-16.06.2019 Groß Dölln mit Revolution Bikes
      08.-09.07.2019 Oschersleben mit triple mmm
      19.-20.08.2019 Poznan mit triple mmm

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „taggerjensen“ ()

      Eckdaten 2018:
      - Start in der Rennserie Super Triples von Art Motor (schnelle Veranstaltungen mit tollem Umfeld, Details folgen nach Eingang der Ausschreibung)
      - Bilster Berg (Instruktor bei Event-Service-OWL und Teilnehmer beim Action Team o.ä.), weils so nah und so schön ist :)
      - Ein Training mit taggerjensen und Konsorten (falls deren Batterien das hergeben).
      - Besuch des Moto GP am Sachsenring
      - ...
      "Wait 'til you see God - then brake!" #34, Kevin Schwantz (WM 1993 auf Suzuki RGV 500)
      Assen sehen wir uns Dominik. Hab auch bereits gebucht. Pfeffi ist auch am Start. 1-2 andere Bekannte werden auch da sein - bist herzlich eingeladen Dein Zelt neben unsere zu stellen :)

      Sonst vielleicht noch interessant der BB Termin vom Action Team am 18./19.8.
      motorradonline.de/actionteam/s…mplate=anmeldung&id=47092

      2 Tage BB am Wochenende für 399 Euro istn Wort, auch wenn die Orga und vor allem Gruppeneinteilung vom Action Team so lala ist um es höflich zu sagen. Aber irgendwie brauchen ja andere Veranstalter auch Argumente um ihre Preise zu rechtfertigen (siehe "Speer" die zwei Tage BB für günstige 690 Euro bieten...).
      Ich bin auf jeden Fall hier:

      - 06.07.2018 Hafeneger Rookie Schule in OSL

      Und dann wollte ich eigentlich mit Merlin nochmal los. Und Natan vielleicht. Mal gucken! :girl:

      Liebe Grüße,
      die Deko
      "I don't give it a name, but I always speak with it. I don't know if other riders do the same. This is not only a piece of metal - there is a soul" - Valentino Rossi
      05.07.2018-06.07.2018 Oschersleben - Hafeneger

      Ich hätte noch Bock auf Assen im Sommer, wenn sich noch jemand findet der dabei ist...
      12.+13.08.2019 Oschersleben

      Stefan aka Bladerider aka Blady mit der schwarzen Fireblade. :D
      Da meine Herzallerliebste und ich nach Spielberg zur Moto-GP fahren (und noch die eine oder andere Mehrtagestour ansteht), ist das Buget für das "selbst-im-Kreis-fahren" etwas eng.
      ​Zumal die Kitty neue Teile braucht.
      Eventuell auf Zuruf mal einen Tag auf dem BBDR.
      ​Wünsche allen eine schrottfreie Saison!
      LG vom Tom :cat:

      Diagnose: Riss in der Hauptplatine, muss mit Benzin gereinigt und mit Reifengummi geschloßen werden
      Termine von Event Service OWL (ESO) fur Motorradtrainings auf dem heimischen Bilster Berg werden Anfang 2018 veröffentlicht. So bald ich Bescheid bekomme, stelle ich es hier rein.
      "Wait 'til you see God - then brake!" #34, Kevin Schwantz (WM 1993 auf Suzuki RGV 500)
      Bilster Berg mit Event Service OWL:
      Bikers Race Day - Montagstraining
      am 23.04. + 09.07. + 06.08. + 17.09.

      6 Stints 249 €, 5 Stints 209 €, 4 Stints 169 €
      und 1 od. 2 Führungs-Stints 69 € od. 109 €

      Anreise am Vorabend (Sonntag) möglich!

      Nennung (Anmeldung): trackday-owl.de
      "Wait 'til you see God - then brake!" #34, Kevin Schwantz (WM 1993 auf Suzuki RGV 500)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jochen“ ()

      Bilster Berg mit Event Service OWL: Bikers Race Day - Montagstraining

      Bilster Berg mit Event Service OWL: Bikers Race Day - Montagstraining am 23.04. + 09.07. + 06.08. + 17.09. Anreise am Vorabend (Sonntag) möglich! Hier der angekündigte Flyer:
      Bilder
      • ESO BilsterBerg Flyer A6 Motorrad.png

        997,24 kB, 1.253×1.778, 164 mal angesehen
      "Wait 'til you see God - then brake!" #34, Kevin Schwantz (WM 1993 auf Suzuki RGV 500)