September 2021 in den südlichen Schwarzwald

      Bzgl Gasthof Ochsen:
      Das Essen sieht gut aus und ein paar "Meckerer" gibt es immer irgendwo, die ein Haar in der Suppe finden.
      Ich bin lieber in einem Familien Gasthof. Da kümmert man sich wenigstens um seine Gäste.
      Und 65€ pro Nacht inkl. Halb-Pension mit Garage sind definitiv nicht zu viel.

      Gruß
      Hellboy
      Nur damit Ihr nicht glaubt, das ich nicht mehr mit Euch reisen mag:
      Das ist bei weitem nicht so! Aber in dem Zeitraum bin ich mit meiner besseren und schöneren Hälfte aus bestimmten Gründen :vain: hoffentlich ganz woanders unterwegs.
      Ich wünsche Euch von Herzen, dass das klappt mit dem Urlaub und ganz viel Spaß dabei!
      Und nächstes Jahr spiele ich wieder mit :borg:
      LG vom Tom :cat:

      Diagnose: Riss in der Hauptplatine, muss mit Benzin gereinigt und mit Reifengummi geschloßen werden
      Hallo,
      die Buchungsbestätigung vom Gasthof Ochsen in Vöhrenbach

      Anreise Abreise Anzahl Zimmer Preis pro Zimmer / Nacht
      05.09.21 11.09.21 12 Doppelzimmer Standard im Stammhaus € 65,00 - Einzelnutzung
      05.09.21 11.09.21 1 Doppelzimmer Standard im Stammhaus € 116,00
      Im obigen Zimmerpreis enthalten sind folgende Leistungen:
      Übernachtung mit Frühstück vom Büffet
      ein Begrüßungsgetränk
      Abends Halbpension mit 3-Gang-Menü
      Garagenstellplatz für Motorräder oder Fahrräder
      Alle unsere Zimmer verfügen über Dusche/WC sowie Flachbild Fernseher.

      Jetzt muss nur noch der '"Rest" des Lebens mitspielen.....

      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.
      Hey Ralf,
      Das sieht wieder nach deinem unerreichbaren Perfektionismus aus.
      Ich freue mich besonders auf die Baustellen und Schotterpisten
      Super geil. Ich freue mich tierisch.
      Vielen Dank
      Ich bin jetzt raus und fahre nicht mit euch in den Schwarzwald. Ich hoffe auf einige Touren im Sommer.
      ^^
      Neue Reihenfolge damit:
      1. Lasse - EZ
      2. Urmel - DZ
      3. Schnelle - DZ
      4. Realist - EZ
      5. Roman - EZ
      6. Hans - EZ ( ein Freund von mir, er war bei den Eifel- und einer Moseltour dabei)
      7. Milan- EZ
      8. Clubman500 - EZ
      9. HGgrey - EZ
      10. Goodfeeling - EZ
      11. Papa Schumpf-EZ1
      12. Hellboy - EZ EZ
      13. axel-s - EZ
      14. burblue -> Burghard EZ
      Hallo,

      bei dem Wetter und ....."ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden"..... habe ich etwas geträumt:

      Touren:

      1. kurv.gr/52TFp
      2. kurv.gr/txET8
      3. kurv.gr/6RRTU
      4. kurv.gr/ucScK
      5. kurv.gr/3Vf4h

      Das sind die ersten Tourenüberlegungen.
      Wenn euch etwas sehenswertes einfällt, dann schreibt es .
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.
      Hallo Ralf,
      Sieht alles super aus.
      Danke für die Planungen.

      Ich war vor Jahren mal in der Schutterzeller Mühle. Das war absolut genial, die heutigen Bewertungen sind auch noch sehr gut.
      schutterzellermuehle.de/

      Allerdings liegt's nicht in der Nähe einer der geplanten Routen.
      Öffnungszeiten Do bis Sa ab 15 Uhr
      Sonntag ab 10.30 Uhr

      Aber der Flammkuchen ist legendär.

      So mal digital in den Raum geworfen.

      Gruß Burghard
      Die Vorfreude steigt, ...die Wetter-Unzufriedenheit leider auch ;) ...wird Zeit, dass Moped Wetter wird ;)
      ....da werfe ich mal folgendes in den Raum, ob noch jemand überhaupt an folgender Sehenswürdigkeit Interesse hat:
      Ich fände es gut, wenn wir bei unserer Tour den Rheinfall von Schaffhausen mit einbauen würden, (vorausgesetzt "Corona" lässt es zu ) ( Schweiz)
      In der Woche wird es hoffentlich nicht so überlaufen sein und ich wollte dort immer gern mal hin.
      Es wäre dann dann allerdings wohl eher ein "Event-Tag" ,als dass wir km auf dem Moped reißen.
      Etwas Zeit zum genießen sollte man dann schon einplanen...
      Der Rheinfall ist etwa 70 km von der Unterkunft entfernt.Er liegt komplett in der Schweiz. Da müssen wir dann mal schauen was geht.

      Ein paar Meter muss man auf jeden Fall zu Fuß machen. Die Schweizer sind nicht sehr tolerant was das Parken
      in der "Gegend" angeht, so dass wir wohl einen der großen Parkplätze anfahren sollten.
      Auf der Südseite ist man direkt am Wasser / Wasserfall.
      So um die 2 Stunden sollten wir auf jeden Fall einplanen.
      Für mich spricht nix dagegen z.B. den Mittwoch als "ruhigen Fahrtag " zu nehmen.
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.