September 2021 in den südlichen Schwarzwald

      Hallo,

      da der Papa nun nicht mitfahren kann - hier die aktuelle Liste -
      wir sind nun 13 und das reicht auch.

      1. Lasse - EZ
      2. Urmel - DZ
      3. Schnelle - DZ
      4. Realist - EZ
      5. Roman - EZ
      6. Hans - EZ ( ein Freund von mir, er war bei den Eifel- und einer Moseltour dabei)
      7. Milan- EZ
      8. Clubman500 - EZ
      9. HGgrey - EZ
      10. Goodfeeling - EZ
      11. Hellboy - EZ EZ
      12. axel-s - EZ
      13. burblue -> Burghard EZ
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........
      Hallo,

      es geht weiter - hier sind die Touren für die Hin-und Rückfahrt, natürlich auch untereindander tauschbar.
      Als Routenparameter habe ich "schnellste Tour" genommen.
      Die Routenpunkte sollten so liegen, so dass das jeweilige Navi nicht ander rechnen kann und die Tourenunterschiede recht klein ausfallen sollten.

      1. Tag Hinfahrt-370km

      kurv.gr/FSu6g

      2. Tag Hinfahrt-330km

      kurv.gr/vtwyf

      1. Tag Rückfahrt-280km

      kurv.gr/ABG2z

      2. Tag Rückfahrt-310km

      kurv.gr/vETNS

      Bei den Entfernungsangaben kann man wohl +- 10 km rechnen (je nach Baustelle oder so)
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........
      Hallo,

      hier sind die Tourenvorschläge, vor Ort können wir dann entscheiden wann wir wohin fahren wollen.
      Besichtigungen bis auf Cafes und Gasthäuser habe ich nicht geplant.
      außer jemand besteht auf eine "Burgbesteigung in Mopedsachen"......

      -1-Norden 300km

      kurv.gr/FCtmv

      -2-Nordwest 280km

      kurv.gr/gfes4

      -3-Rund um Freiburg 300km

      kurv.gr/5ZBnQ

      -4-Südwest Todtmoos 300km
      mit
      gscheiter-beck.de/

      kurv.gr/Bp8PW

      -5-Rheinfall 220km

      kurv.gr/zxswv

      -6-Süden 290km

      kurv.gr/86XYE

      Als Routenparameter habe ich "schnellste Tour" genommen.
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........
      Eine Nachricht vom "Gasthof zum Ochsen", in dem wir vom 5.9.bis 11.9.2021 unsere Zimmer mit Halbpension gebucht haben:

      An die Personen, die für den Zeitraum ihres Aufenthalts nicht vollständig immunisiert sind:

      "Wir brauchen bei Anreise und dann nach 3 Tagen einen Test Nachweis. Dies gilt auch für das Abendessen.
      Den Test können Sie gerne unter unserer Aufsicht durchführen und wir stellen gerne eine Bescheinigung aus."
      Hallo,
      nachdem Udo schon beim Gasthof angefragt hat, habe ich jetzt auf der Homepage des Gasthofes folgendes gefunden:

      ochsen-voehrenbach.de/informationen-zu-coronamassnahmen/

      Ich habe den Gasthof angeschrieben, ob die Bescheinigung die nach dem Test ausgestellt wird, auch zum Besuch von anderen
      Gaststätten genutzt werden kann, die am Tage auf unserem Weg liegen.
      Nach meinem Verständnis der Corona Verordnung braucht man wohl generell einen Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist,
      um die Innenräume einer Gaststätte oder eines Cafes zu nutzen.
      Für die geimpften Mitfahrer

      Impfausweis und / oder Zertifikat nicht vergessen

      Weiterhin habe ich auch bei dem Gasthof für unsere Zwischenübernachtung angefragt, was er von uns braucht, damit wir dort übernachten können.
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........
      Hallo,

      der Gasthof für die Zwischenübernachtung hat schon geantwortet, hier ein Auszug:

      "mittlerweile ist wieder ein Corona-Test erforderlich, der allerdings
      nicht unter unseren Augen ausgeführt werden kann...darf.
      Aktuelle Gültigkeit ist gefordert.
      Leider haben wir in unserem Landkreis stark ansteigende Zahlen und
      ich hoffe nicht, dass die Inzidenz auf 75 steigt.
      Dann wären nochmals andere Vorgaben.
      Sollten wir dann zeitnah abklären."

      Na dann bin ich mal gespannt, was sonst noch zu machen ist ......
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........
      Guten Tag zusammen,

      nach den letzten Beschlüssen der Länder / des Bundes dürfte die Inzidenz nur noch eine kleine Rolle spielen, was heißen soll, eine Inzidenz über 35 ist ausschlaggebend.
      Für Genesene und geimpte gibt es fast keine Einschränkungen mehr.
      Ungeimpfte müssen einen Test nicht älter 24h bzw. 48h vorlegen.

      Hier mal die Links zu den jeweiligen Landesseiten:
      baden-wuerttemberg.de/de/servi…andes-baden-wuerttemberg/
      corona.rlp.de/de/aktuelles/det…im-wintersemester-wied-1/

      Dort findet man auch Details und Link zu den eigentilchen Verordnungen (Beamtendeutsch).

      Allerdings muss ich zugeben, dass ich mir nicht sicher bin, ob das alles so bleibt. :hmmz:
      Das Hotel für die Zwischenübernachtung liegt in Hessen...... da wird dann wieder eine andere Suppe gekocht.

      Über die von Hellboy angegebene Seite kommt man hierhin:

      https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/

      Hier werden die offenen Fragen beamtwortet.


      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Lasse“ ()

      Hallo,

      die Zeit geht voran.

      Hier sind nun Startzeit und Startort und wieder etwas zu Corona….

      Damit sich jeder darauf einstellen kann

      Startzeit:
      04.09.2021 – 08.00 Uhr

      Startort:
      Paderborn, Warburger Str. 120 Araltankstelle
      https://kurv.gr/ub5NF

      Wie gehabt – vollgetankt (natürlich das Mopped….) und nix vergessen, was man mitnehmen wollte
      (Hut, Stock,Brille, Gesangbuch, Gebiss, Freundin...)

      Noch etwas zu Corona

      Für alle ungeimpften Mitfahrer - wir fahren die ganze Zeit durch Hessen und Baden-Würtemberg

      Hier die Angaben des DeHOgA

      -für Hessen-

      dehoga-corona.de/auflagen-prax…der-bundeslaender/hessen/

      Hiernach ist für die Nutzung der Innengastronomie und Hotellerie ein aktueller Test erforderlich.

      -für Baden-Württemberg-

      dehoga-corona.de/auflagen-prax…ender/baden-wuerttemberg/

      Hiernach ist für die Nutzung der Innengastronomie und Hotellerie ein aktueller Test erforderlich.

      Ich kann noch Anbieten, dass wir auf dem Hinweg, vor der Zwischenübernachtung, über Erbach fahren.

      testzentrum-odw.de/?s=ag#calendar

      In dem Testzentrum war ich im Frühjahr, während des TDM Treffens,mehrmals.

      Das stellt keinen Umweg da, ich muss es nur vorher wissen, die Kurven danach sind auch schön.
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........
      Auch auf die Gefahr hin, dass ich nerve....

      für die Planung - wer braucht eine Teststation ?

      Ich möchte hier keine Diskussion etc. über Impfen / Nichtimpfen - wir wollen alle zusammen Motorrad fahren,

      so wie wir es die letzten Jahre gemacht haben (ohne zu Fragen, wer welche Zipperlein hat - Mensch oder Maschine.....)

      Wir sind alle alt genug ( machmal gehen doch die Pferde durch - man kann nur schwer aus seiner Haut....) und sollten uns gegenseitig tolerieren.

      Ich denke dass eine klare Ansage viel Wind aus den Segeln nimmt und einem guten Miteinander nur förderlich sein kann.

      Dass wir unterschiedliche Meinungen zum Impfen haben ist normal,

      so wie wir auch zu anderen Sachen unterschiedliche Meinungen haben und dass sollten wir auch gegenseitig respektieren.
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........
      Moin,
      Wie es aus sieht sind wir alle geimpft und es sind keine Minderjährigen, Schwangere oder Schwachsinnige unter uns.
      Der Tour steht Corona mäßig nichts im Wege, leider ist die Sauna im Hotel nicht in Betrieb aber wir werden bestimmt andere Dinge in den motorradfreien Stunden genießen.
      Gruß Axel
      PS 75
      Das Wetter ist auf unsere Seite.
      :police: Goldene Bikerregel: Erst anhalten, dann absteigen ! :thumbsup:
      Hallo Lasse oder jeden anderen der sich mit Navis auskennt,

      ich lade die Touren mittels 'Kurviger' runter. Muss ich dann die Routenführung in Kurviger auf:
      Schnellste Route: Viel Autobahn und große Bundesstraßen stellen
      oder besser auf
      Schnelle und kurvige Route: Wenig Kurven und geringe Umwege..

      Wenn ich die Optionen ändere, erhalte ich geringe Änderungen der km und Route zwischen den Punkten.

      Gruß Burghard